Das Projekt Gangolfushalle


Hier finden Sie Informationen zum Projekt Gangolfushalle sowie den veranschlagten Zeitplan:


TABELLE DES VERANSCHLAGTEN ZEITPLANS ANHAND DER ÖFFENTL. AUSSCHREIBUNG MIT BISHERIGER REALISIERUNG (GRÜN HINTERLEGT), AKTUELLER REALISIERUNG (GELB) UND ZUKÜNFTIGER (ORANGE):

ART DER AUSFÜHRUNG VERANSCHLAGTER ZEITPLAN
Abbruch- und Rodungsarbeiten 25.- 27. KW 2004
Erd- und Kanalarbeiten 3. Quartal 2004
Beton- und Maurerarbeiten 3. und 4. Quartal 2004
Zimmerarbeiten 4. Quartal 2004
Gerüstbauarbeiten 4. Quartal 2004
Dachdeckerarbeiten 1. Quartal 2005
Blitzschutzarbeiten 2. Quartal 2005
Heizungsinstallation 2. -4. Quartal 2005
Sanitärinstallation 2. - 4. Quartal 2005
Rohrisolierung 2. -4. Quartal 2005
Lüftungsarbeiten 2.- 4. Quartal 2005
Elektroarbeiten 2.- 4. Quartal 2005

2. Ausschreibung "Innenausbau":

Fenster + Türen aus Alu
Fassadenbau Festsaal
1. und 2. Quartal 2005
2. und 3. Quartal 2005
Innenputzarbeiten 1. und 2. Quartal 2005
Estricharbeiten 1. und 2. Quartal 2005
Sektionaltore 1. und 2. Quartal 2005
Natursteinarbeiten 4. Quartal 2005
Schlosserarbeiten- Glasdach 2. und 3. Quartal 2005
vorgehängte Keramikfassade 2. und 3. Quartal 2005
Fliesenarbeiten 2. - 4. Quartal 2005
Trockenbauarbeiten 2. - 4. Quartal 2005
Außenputzarbeiten 3. Quartal 2005
Betonwerksteinarbeiten 3. Quartal 2005
Bühnentechnik 3. Quartal 2005
Innere Schreinerarbeiten 3. und 4. Quartal 2005
WC- Trennwände 3. und 4. Quartal 2005
Garderobenanlagen 4. Quartal 2005
Malerarbeiten 4. Quartal 2005
Oberbodenbelagsarbeiten 4. Quartal 2005
Parkettarbeiten 4. Quartal 2005

3. Ausschreibung "Einrichtung":

Küchenausstattung Oktober-November 2005
Kühlraumtechnik Oktober-November 2005
Außenanlagen Oktober-Dezember 2005
Thekenanlagen November 2005
Einrichtung, Stühle und Tische November 2005
Schlosserarbeiten November 2005
Grundreinigung Dezember 2005
Dekorationsarbeiten Dezember 2005

Eröffnung am 28. Januar 2006.

Aussehen nach Beendigung der Bauarbeiten:

Es handelt sich hierbei um die größte innerörtliche Baumaßnahme seit Errichtung der Kirche.



Veranschlagte Kostenrechnung für die Gewerke:

Gewerk /Art Ausführende Firma Geplante Kosten
1: Abbruch und Rodungsarbeiten Fa. Bagger-Schenk, Elz 66.974,27 €
2: Erd-und Kanalarbeiten Fa. Bagger-Schenk, Elz 150.922,33 €
3: Beton-u.Maurerarbeiten Fa. Stahl, Willmenrod 529.244,10 €
4: Zimmerarbeiten Fa.Höhn, Kölbingen 69.452,01 €
5: Dachdeckerarbeiten Fa.Franzen, Kottenheim(Eifel) 284.544,52 €
6: Gerüstbauarbeiten Fa.HAG, Brechen-Niederbrechen 15.466,28 €
7: Heizungsinstallation Fa.Schmidt, Bellingen 88.399,90 €
8: Sanitärinstallation Fa.Schütz, Bellingen 43.688,42 €
9: Lüftungsinstallation Fa. Schmidt, Bellingen 55.028,43 €
10: Rohrisolierung Fa.Zühlke, Höhn 8.621,05 €
11: Elektroinstallation Fa.Michel, Wallmerod 136.845,48 €
12: Blitzschutzarbeiten Fa.Elektro Höhn, Höhn 4.299,52 €


                               Gesamtkosten nach Gewerken (Außenausbau):       1.453.486,31 €

Gewerk /Art Ausführende Firma Geplante Kosten
13: Fenster und Türen aus Alu Fa. Ferger, Winnen 213.760,00 €
14: Innenputzarbeiten Fa. Vogt, Herschbach 39.396,38 €
15: Außenputzarbeiten Fa. Vogt, Herschbach 23.763,18 €
16: Estricharbeiten Fa. Schmengler, Eichelhardt 39.192,89 €
17: Fliesenarbeiten Fa. Reinhardt/ Imhof, Neunkhausen 62.503,22 €
18: Natursteinarbeiten StartFragment -->StartFragment -->Fa. Betonstein& Terrazzo GmbH, Zwickau  StartFragment -->58.331,04  €
19: Betonwerksteinarbeiten StartFragment -->Fa.StartFragment --> Popp, Helligengrabe 39.820,36
20: Trockenbau- und Akustikarbeiten Fa. K. Hummerich, Maxsain 131.253,13€
21: Schlosserarbeiten und Glasdach Fa. Kunz, Mündersbach 66.917,96€
22: Malerarbeiten Fa. Biehl, Steinebach 44.661,74 €
23: Oberbodenbelagsarbeiten Fa. Peter Otto, Driedorf 7.015,53 €
24: Parkettarbeiten Fa. Armin Otto, Driedorf 29.218,15 €
25: Innere Schreinerarbeiten Fa. Schreiner Fischer, Hadamar 39.775,24 €
26:WC-Trennwände Fa. Ergar, Remshalden* 6.221,08 €
27: Vorgehängte Keramikfassade Fa. Schmidt, Hofheim-Wallau 67.587,52 €
28: Garderobenanlage StartFragment -->Fa. Alex und Hutter Officehouse GmbH, Koblenz StartFragment -->12.388,77 €
29: Bühnentechnik Fa. Goetze, Remscheid 54.995,89 €
30: Sektionaltore Fa. AKM- Tore, Langenhahn 15.452,36 €
*vorheriger Bestbieter: Vebar, Koblenz: 5992,82€, insolvent

Gesamtkosten Innenausbau: 952.254,44 €
Gesamtkosten Außen- und Innenausbau: 2.405.740,75 €

Gewerk/ Art Ausführende Firma Geplante Kosten
31: Küchenausstattung Fa. Küchen Gorn, Wallmerod 24.602,63 €
32: Einrichtung, Tische und Stühle Fa. Hiller, Kippenheim 51.465,86 €
33: Thekenanlage Fa. Flügel, Girod-Kleinholbach 43.994,54 €
34: Kühlraumtechnik Fa. Winz, Hachenburg 19.377,34 €
35: Außenanlagen Fa. Fasel, Lautzenbrücken 127.041,17 €
36: Schlosserarbeiten (Außen) Fa. H.S.W., Wahlrod 25.860,44 €
37: Grundreinigung Fa. Uniserve, Nistertal 4.097,17 €
38: Dekorationsarbeiten (Fensterbehänge) Fa. Tappert, Westerburg 2.646,53 €

Zusatzauftrag: Außenbeleuchtung - Fa. Elektro Michel, Wallmerod - 11.967,72 €
Beschallungsanlage: Fa. ESB, Trier: 23.000,02 €
(Leitungen der Beschallungsanlage inkl. Installation): Fa. Elektro Michel, Wallmerod: 3.990,98€

Gesamtkosten Endausbau: 338.046,40 €

Gesamtkosten der reinen Baumaßnahmen: 2.743.787,15 €


veröffentlicht im Verbandsgemeindeblatt, 16.09.2005:
===================================================================

Öffentliche Ausschreibung:
(3. Teil, Einrichtung und abschließende Maßnahmen)

Ausschreibung von Bauleistungen
Bauvorhaben:
Neubau Gangolfushalle für die Ortsgemeinde Meudt
Bauträger:
Ortsgemeinde Meudt, Schulstraße 15, 56414 Meudt
Planung + Bauleitung:
Architekturbüro Schäfer GmbH, Schützenweg 3, 56457 Westerburg, Tel.: 02663 / 99090, Fax.: 02663 / 990930
Umbauter Raum: 8844,790 cbm
Folgende Bauleistungen werden öffentlich nach VOB ausgeschrieben:
Nr. Gewerk: Ausführungszeit: Schutzgebühr:
31 Küchenausstattung Okt. / Nov. 2005 20,00 €
32 Einrichtung, Stühle u. Tische Nov. 2005 25,00 €
33 Thekenanlage Nov. 2005 20,00 € 
34 Kühlraumtechnik Okt. / Nov. 2005 10,00 €
35 Außenanlagen Okt. / Dez. 2005 30,00 €
36 Schlosserarbeiten Nov. 2005 15,00 €
37 Grundreinigung Dez. 2005 10,00 €
38 Dekorationsarbeiten Dez. 2005 10,00 €
Die Vergabeunterlagen können ab sofort bei Architekturbüro Schäfer GmbH, Schützenweg 3, 56457 Westerburg angefordert werden.
Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck in Höhe der jeweiligen Schutzgebühr beizulegen.
Eine Erstattung der Kostenvergütung ist ausgeschlossen.
Die Ausschreibungsunterlagen werden ab Mittwoch, 21.09.2005 in 2-facher Ausfertigung vom Büro Schäfer versandt, bzw. können dort abgeholt werden.
Eröffnungstermin:
Donnerstag, 06.10.2005, ab 11:00 Uhr
zu der jeweils im Leistungsverzeichnis angegebenen Uhrzeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wallmerod, Gerichtsstraße 1, 56414 Wallmerod, Sitzungssaal im Erdgeschoss.
Zeichnungen und sonstige Unterlagen können beim Bauleiter eingesehen werden.
Als Sicherheit für die Gewährleistung wird eine Bürgschaft eines in der Europäischen Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in Hohe von 3 % der Auftragssumme verlangt. Für die Gewährleistung können stattdessen 3 % der Abrechnungssumme einbehalten werden.
Der Bieter kann sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises,
Peter-Altmeier-Platz 1,
56410 Montabaur,
wenden.
Wallmerod, 10.09.2005gez. Bleckmann
Ortsgemeinde MeudtOrtsbürgermeisterin


veröffentlicht im Verbandsgemeindeblatt, 28.01.2005:
===================================================================

Öffentliche Ausschreibung:
(2. Teil/ Innenausbau)

Ausschreibung von Bauleistungen
Bauvorhaben:
Neubau der Gangolfushalle für die Ortsgemeinde Meudt - Ww.
Bauträger:
Ortsgemeinde Meudt, Schulstr. 15, 56414 Meudt - Ww.
Planung und Bauleitung:
Architekturbüro, Schäfer GmbH, Schützenweg 3, 56457 Westerburg, Tel.: 02663/99090, Fax.: 02663/990930
Fachplaner Haustechnik:
Ingenieurgesellschaft Schwaderlapp & Lambracht, Eifelstr. 16, 56410 Montabaur, Tel.: 02602/10190, Fax.: 02602/101929
Umbauter Raum:
8844,790 cbm
Folgende Bauleistungen werden öffentlich ausgeschrieben nach VOB:
Gewerk:Ausführungszeit: Schutz-
gebühr:
13) Fenster + Türen aus Alu1.-2. Quartal 200560,00 €
14) Innenputzarbeiten1.-2. Quartal 200520,00 €
15) Außenputzarbeiten3. Quartal 200520,00 €
16) Estricharbeiten1.-2. Quartal 200520,00 €
17) Fliesenarbeiten2.-4. Quartal 200530,00 €
18) Natursteinarbeiten2.-Quartal 200520,00 €
19) Betonwerksteinarbeiten3. Quartal 200520,00 €
20) Trockenbauarbeiten2.-4. Quartal 200550,00 €
21) Schlosserarbeiten-Glasdach 2.-3. Quartal 200530,00 €
22) Malerarbeiten4. Quartal 200530,00 €
23) Oberbodenbelagsarbeiten4. Quartal 200520,00 €
24) Parkettarbeiten4. Quartal 200520,00 €
25) Innere Schreinerarbeiten3.-4. Quartal 200540,00 €
26) WC-Trennwände3.-4. Quartal 200515,00 €
27) vorgehängte Keramikfassade2.-3. Quartal 200530,00 €
28) Garderobenanlagen4. Quartal 200515,00 €
29) Bühnentechnik3. Quartal 200530,00 €
30) Sektionaltore1.-2. Quartal 200520,00 €
Die Vergabeunterlagen können ab sofort beim Architekturbüro Schäfer GmbH, Schützenweg 3, 56457 Westerburg angefordert werden.
Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck in Höhe der jeweiligen Schutzgebühr beizulegen.
Eine Erstattung der Kostenvergütung ist ausgeschlossen.
Die Ausschreibungsunterlagen für die Gewerke 13 bis 17 werden ab Montag, 14.02.2005, für die Gewerke 18 bis 30 werden ab Montag, 07.03.2005, in 2-facher Ausfertigung vom Architekturbüro Schäfer GmbH versandt, bzw. können nach diesen Zeitpunkten beim Architekturbüro Schäfer GmbH abgeholt werden.
Eröffnungstermin
für die Gewerke 13 bis 17: Donnerstag, 03.03.2005, ab 11.00 Uhr
für die Gewerke 18 bis 30: Dienstag, 22.03.2005, ab 10.00 Uhr
zu der jeweils im Leistungsverzeichnis angegebenen Uhrzeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung 56414 Wallmerod - Ww. Gerichtsstr. 1, Sitzungssaal im Erdgeschoss.
Zeichnungen und sonstige Unterlagen können beim Bauleiter bzw. bei dem Fachingenieur eingesehen werden.
Als Sicherheit für die Vertragserfüllung und Gewährleistung wird eine Bürgschaft eines in d,er Europäischen Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in Höhe von 3 % der Auftragssumme verlangt.
Für die Gewährleistung können stattdessen 3 % der Abrechnungssumme einbehalten werden.
Der Bieter kann sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises, Peter-Altmeier-Platz, 56410 Montabaur wenden.
Meudt, 22.01.2005Bleckmann, Bürgermeisterin
 
 



Aus dem Mitteilungsblatt, 14.05.2004:

===================================================================
Öffentliche Ausschreibung
Ausschreibung von Bauleistungen
Bauvorhaben: Neubau der Gangolfushalle für die Ortsgemeinde Meudt - Ww.
Bauträger: Ortsgemeinde Meudt, Schulstraße 15, 56414 Meudt - Ww.
Planung + Bauleitung: Architekturbüro Schäfer GmbH, Schützenweg 3, 56457 Westerburg, Tel.: 02663 - 99090, Fax.: 02663 - 990930
Fachplaner Haustechnik: Ingenieurgesellschaft Schwaderlapp & Lambracht, Eifelstraße 16, 56410 Montabaur, Tel.: 02602 - 10190, Fax.: 02602 - 101929
Umbauter Raum: 8844,790 cbm
Folgende Bauleistungen werden öffentlich ausgeschrieben nach VOB:
Gewerk, Ausführungszeit, Schutzgebühr
1) Abbruch- u. Rodungsarbeiten: 25. - 27. KW. 2004, 20,00 Euro
2) Erd- u. Kanalarbeiten: 3. Quartal 2004, 20,00 Euro
3) Beton-u. Maurerarbeiten: 3. bis 4. Quartal 2004, 60,00 Euro
4) Zimmererarbeiten: 4. Quartal 2004, 1-05, 25,00 Euro
5) Dachdeckerarbeiten: 1. Quartal 2005, 1-05, 40,00 Euro
6) Gerüstbauarbeiten: 4. Quartal 2004, 1-05, 15,00 Euro
7) Heizungsinstallationsarb.: 2.-4. Quartal 2005, 30,00 Euro
8) Sanitärinstallationsarb: 2. - 4. Quartal 2005, 25,00 Euro
9) Rohrisolierarbeiten: 2. - 4. Quartal 2005, 20,00 Euro
10) Lüftungsarbeiten: 2.-4. Quartal 2005, 25,00 Euro
11) Elektroarbeiten, 2. - 4. Quartal 2005, 50,00 Euro
12) Blitzschutzarbeiten: 2. Quartal 2005, 15,00 Euro
Die Vergabeunterlagen können ab sofort beim Architekturbüro Schäfer GmbH, Schützenweg 3, 56457 Westerburg angefordert werden.
Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck in Höhe der jeweiligen Schutzgebühr beizulegen.
Eine Erstattung der Kostenvergütung ist ausgeschlossen.
Die Ausschreibungsunterlagen
für das Gewerk 1 werden ab Mittwoch, den 12.05.2004
für das Gewerk 2 werden ab Dienstag, den 25.05.2004
für die Gewerke 3 bis 12 ab Montag, den 28.06.2004
in 2-facher Ausfertigung vom Architekturbüro Schäfer GmbH versandt, bzw. können nach diesen Zeitpunkten beim Architekturbüro Schäfer abgeholt werden.
Eröffnungstermin
für das Gewerk 1: Donnerstag, den 27.05.2004
für das Gewerk 2: Mittwoch, den 09.06.2004
für die Gewerke 3 bis 12: Dienstag, den 20.07.2004
zu der jeweils im Leistungsverzeichnis angegebenen Uhrzeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung 56414 Wallmerod - Ww. Gerichtsstraße 1, Sitzungssaal im Erdgeschoss.
Zeichnungen und sonstige Unterlagen können beim Bauleiter bzw. bei dem Fachingenieur eingesehen werden.
Als Sicherheit für die Vertragserfüllung und Gewährleistung wird eine Bürgschaft eines in der Europäischen Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in Höhe von 3 % der Auftragssumme verlangt. Für die Gewährleistung können stattdessen 3 % der Abrechnungssumme einbehalten werden.
Der Bieter kann sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an die VOB- Beschwerdestelle der Struktur- und Genehmigungsbehörde Nord, Stresemannstraße, Postfach 200961, 56003 Koblenz wenden.
Meudt, 08.05.2004 Bleckmann, Bürgermeisterin
========================================================================

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!